Adventskalender · DIY · Geschenkideen

Türchen #5 Geschenk im Glas

Weihnachtszeit ist neben Zeit mit anderen lieben Menschen zu verbringen doch auch immer Geschenkezeit. (Und bei mir zurzeit leider auch Erkältungszeit. Auf Instagram konntet ihr schon sehen, womit ich der Erkältung den Kampf angesagt habe…)

Hinter Türchen #5 könnt ihr heute eine Geschenkidee entdecken. Und zwar eine Geschenkidee im Glas.

geschenkimglas1

Für Pinterest-Süchtige wie mich ist das sicher nichts Neues aber mir gefällts so gut, dass ich so was unbedingt mal verschenken wollte. Und welche Zeit eignet sich dazu besser als die Weihnachtszeit…

geschenkimglas8

Von der lieben Oma meines Mannes haben wir ganz viele wunderschöne Weckgläser bekommen, die sich dafür natürlich prima eignen. Und befüllen kann man sie ganz wie man möchte und für wen das Geschenk sein soll. Unser Glas hier ist für jemanden, der es erst noch bekommt (also, pssst….).

Was ich für das Geschenk im Glas benötigt habe:

  • ein großes Glas
  • ein bisschen Seidenpapier, um den Boden des Glases zu bedecken
  • Studentenfutter
  • Teebeutel
  • Schokolade
  • Lotion/Öl
  • Labello
  • Teelicht
  • eine kleine Karte für den Weihnachtsgruß
  • ggf. Deko für den Deckel, falls gewünscht

geschenkimglas7

Das „WIE“ kann ich mir hier wahrscheinlich sparen: Glas auf, Geschenke schön im Glas drapieren, Deckel zu, Karte beschriften und an das Glas hängen. Fertig.

Ich hab den Deckel noch mit einer Filz-Rose verziert. Wie ihr die Blume machen könnt, seht ihr in meinem Beitrag Geschenke verpacken  Teil 2.

geschenkimglas10

Es gibt wirklich die unterschiedlichsten Anlässe so ein Glas zu verschenken. Hier hab ich ein paar für Euch zusammengestellt:

  • als Wellness-Glas mit Badezusatz, Öl oder Lotion, Teelicht, Nagellack usw.
  • als Geburtstags-Glas mit einer Kerze, einem Mini-Törtchen, Luftballon, Kleinigkeit, die in das Glas passt
  • als Cookie/Brownie/Brotmischung mit entsprechendem Rezept
  • für einen Näh-Fan mit Stecknadeln, Faden, Stoffen, usw.
  • als Gute-Besserungs-Glas mit Tee, Hustenbonbons, schöne Taschentücher, usw.
  • als „Bar im Glas“ mit kleiner Bierflasche, Schnäpschen, Knabberzeug,usw.

geschenkimglas11

Falls Euch noch das ein oder andere Geschenk fehlt, ist Euch hiermit vielleicht geholfen. (Und falls ihr so streberhaft seid und schon alles habt, könnt ihr es Euch ja für den nächsten Geburtstag oder Ostern oder sonst eine Gelegenheit abspeichern…)

Morgen findet ihr sowohl bei Sarah von mrsickert als auch bei mir einen Beitrag zum Nikolaustag…

Habt es weihnachtlich

Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s