Food

Rezept: Omureis (Omlette & Reis)

Wenn man an Japan denkt, denkt man doch als erstes an Sushi, rohen Fisch und Reis. Aber ich muss sagen, wenn ich bei unseren Japanaufenthalten die Menschen beim Essen beobachte, stelle ich immer wieder fest, dass da gar nicht so viel Reis gegessen wird, wie man vermutet… Da bin dann meistens ich diejenige am Tisch, die fragt: „Und wo bleibt der Reis?!“

omureis3

Und so ist es wohl auch klar, dass für mich der Reiskocher DAS Elektroteil in unserer Küche ist, auf das ich nicht verzichten möchte. Er ist so einfach zu bedienen und man hat schnell ein leckeres Ergebnis: den Reis aus der Vorratsbox schöpfen, mit viel Wasser waschen, ab in den Reiskocher und auf Start drücken. Je nach Menge ist der wunderbare Reis dann wenig später bereit, verspeist zu werden.

Deshalb wird es hier nun ab und zu mal ein (japanisches) Reis-Rezept geben, das vielleicht auch das Rezeptrepertoire der ein oder anderen erweitern kann… Los geht’s mit OMUREIS.

Bei Omureis handelt es sich um ein Omlette, das mit angebratenem Reis und Gemüse gefüllt wird.

Das benötigt ihr für zwei Portionen Reis-Omlette:

  • je ca. 70 g vom Gemüse Eurer Wahl (ich habe dieses Mal Zucchini, Karotten, Kürbis verwendet)
  • gekochten Reis
  • 4 Eier fürs Omlette
  • etwas Öl
  • Tomatenmark
  • Ketchup
  • Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe

Und so geht’s:

  1. Reis kochen
  2. Gemüse in etwas Öl anbraten
  3. Reis hinzugeben und etwas mit dem Gemüse zusammen anbraten
  4. Reis-Gemüse-Mischung würzen: Tomatenmark, Ketchup, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe
  5. In einer anderen Pfanne die Omlettes zubereiten
  6. Omlette auf einen Teller geben, Reis-Gemüse-Mischung auf die Hälfte des Omlettes geben, andere Hälfte umklappen und bei Bedarf noch mit Ketchup/Soße toppen

omureis8

Ist das ein Gericht, das ihr Euch auch für Euer Mittagessen vorstellen könnt? Was macht ihr Euch sonst gerne zu Mittag?

Lassts Euch schmecken und DANKE fürs Vorbeischauen!

Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s